Rotary rockt!
Spektakuläres Programm vor 180 Gästen: Cross-Over-Musik und Performance zum Jubiläum des Clubs.
Mentoringprojekt Zukunft ...
14 Schülerinnen und Schüler wurden von Paten auf dem Weg in die berufliche Zukunft begleitet.
Ausflug in die Blütenpracht ...
Spektakulärer Abschluss der Aktion "2+2" für Senioren aus Osterholz-Tenever.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der RC Bremen-Neuenlande wurde am 26. April 1991 gegründet. "Neuenlande" - das ist jener Ortsteil, in dem der Flughafen liegt. Denn das Interesse an der Fliegerei verbindet viele Mitglieder der ersten Stunde miteinander. Ebenso wie soziales Engagement.

Nach diesem Gründungsimpuls hat sich ein thematisch vielfältiges, lebendiges und geselliges Clubleben entwickelt. Dabei fühlen sich die mehr als 50 Freunde den rotarischen Prinzipien ebenso verpflichtet wie der Entwicklung der Gesellschaft. Deshalb startet der Club immer wieder innovative sozialen oder kulturelle Projekte. Traditionelle Werte und zukunftsorientiertes Handeln sind für uns kein Widerspruch.

Seit 2012 ist unser Club mit dem rumänischen RC Cluj-Napoca Samus (ehemals Klausenburg) partnerschaftlich verbunden.

Ein paar Informationen zum inoffiziellen Symbol des Clubs: Am 12. April 1928 startete eine einmotorige Junkers-Maschine Typ W33 mit dem Namen BREMEN zur ersten erfolgreichen Atlantik-Überquerung in Ost-West-Richtung. Der Flug wurde zur Legende. Aber auch das Fluggerät. Lange blieb es das Prunkstück in einem us-amerikanischen Museum.

Fast genau 70 Jahre nach der Atlantiküberquerung kehrte die BREMEN dann zurück an die Weser. Der eigens für diese Aufgabe gegründete Verein, "Wir holen die BREMEN nach Bremen e.V.“ startete eine Rückholaktion, bei der zahlreiche Sponsoren gewonnen werden konnten. Tatkräftige Hilfe kam aus dem Rotary Club Bremen-Neuenlande.

Nun ist der Flieger die Attraktion der Bremen-Halle im Airport Bremen. Der Verein kümmert sich weiterhin zusammen mit dem Flughafen um das historische Schmuckstück und wünscht sich über dieses Medium viele Kontakte.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Ein neuer Präsident
Das "Arrondierungs-Jahr"
Es geht heiter weiter. Veit-Georg Schmidt hat zum neuen rotarischen Jahr Amtsgeschäfte und -Kette des Clubs Bremen-Neuenlande an Hans-Iko Huppertz übergeben.
Es geht heiter weiter. Veit-Georg Schmidt hat zum neuen rotarischen Jahr Amtsgeschäfte und -Kette des Clubs Bremen-Neuenlande an Hans-Iko Huppertz übergeben.
Veit-Georg Schmidt hat zum neuen rotarischen Jahr Amtsgeschäfte und -Kette des Clubs Bremen-Neuenlande an Hans-Iko Huppertz übergeben. Bei der fröhlichen Feierstunde am 26. Juni in der Mensa des Ökumenischen Gymnasiums konnte der scheidende Präsident eine eindrucksvolle Bilanz ziehen: Neben einer aufsehenerregenden Veranstaltung zum 25. Charter-Jubiläum im April schlägt noch eine ganze Reihe von sozialen Projekten zu Buche. Sie wirken in vielerlei Hinsicht nach. Daher hat der sein Nachfolger, Freund Huppertz, nun das Motto „Arrondierungs-Jahr“ ausgerufen. Heißt: Begonnenes nachhaltig fortsetzen und die Konturen ...

Bremer Clubs organisieren Youth Camp 2016
Bilanz: "So happy!"
Mission erfüllt. Elf junge Menschen aus sieben Ländern haben beim Youth Camp 2016 ihren Beitrag zur internationalen Verständigung geleistet.

Feier zu 25 Jahre Charter in der Bremen-Halle
Rotary rockt!
Mit Cross-Over-Musik, einer atemberaubenden Vorführung von "Hood-Training" sowie mit vielen Geschichten feierte der Club am Airport sein 25-jähriges Jubiläum.

"Lesen lernen - leben lernen 2016
Lesestoff gut angekommen
Gut was los derzeit an Bremens Grundschulen. Dort verteilen Rotarier Hunderte Bücher im Rahmen der jährlichen Aktion "Lesen lernen - leben lernen" (LLLL).

Bücherspende für minderjährige Flüchtlinge
60 mal "Deutsch von Anfang an"
Sprache gegen Langeweile. 60 Lernbücher und 60 Puzzelspiele für jugendliche Flüchtlinge übergab Rot. Niels Blatt im Alten Zollhaus an Betreuerin Nurcan Bicer.

Rotarische Verkaufstalente im Einsatz
1.200 Euro für die gute Sache
An ihrem City-Stand brachte das Verkaufsteam des Clubs mehr als 200 Mistel-Sträuße unters Volk. So kamen 1.200 Euro für das Projekt mit alten Menschen zusammen.

Ämterübergabe am 27. Juni 2015
Veit-Georg Schmidt Präsident
Für beide ganz offensichtlich ein fröhlicher Tag: Cornelius Neumann-Redlin übergibt das Präsidentenamt des RC Bremen-Neuenlande an Dr. Veit-Georg Schmidt.

"Lesen lernen - leben lernen"
Klatschen, Singen und Lesen - LLLL-Aktion ...
"Lesen lernen - leben lernen" 2015 Es wurde geklatscht gesungen, aber natürlich auch gelesen - bei der Rotary-Aktion „Lesen lernen – Leben lernen“ 2015.

Deutsch-rumänischer Jugendworkshop
Grenzenlose Ideen
Drei intensive und kreative Tage, das ist die Kurzformel für den ersten deutsch-rumänischen Jugendworkshop vom 2. bis 4. September 2014 in Bremen.

Geld für ein neues Hilfsprojekt
300 Mistelzweige
Die Mistel ist dekorativ und ihr werden allerlei positive Kräfte zugeschrieben: Zu Recht, wie eine Verkaufsaktion des RC Bremen-Neuenlande am 30.11.2013 gezeigt ...

Bundesweiter Aktionstag von Rotary
Für eine Welt ohne Polio
Informationsveranstaltungen, Impfaktion und Spendenlauf - so gestalteten die Bremer Rotary-Clubs ihren Beitrag zum Kampf gegen die Krankheit Polio.

Internationale Partnerschaft besiegelt
Twin-Club-Agreement mit Cluj
Sie ist besiegelt, die Partnerschaft mit dem RC Cluj-Napoca. Im rumänischen Siebenbürgen unterzeichneten die Präsidenten beider Clubs ein "Twin-Club-Agreement".
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
25.01.2017
13.00 Uhr
Bremen-Neuenlande
Park-Hotel
Das Leben einer Biene
Beschreibung anzeigen
50 Tage, die es in sich haben
28.01.2017
10:00-12:30
Distrikttermin
Oldenburg, Alte Fleiwa
Distriktseminar Öffentlichkeitsarbeit
01.02.2017
13.00 Uhr
Bremen-Neuenlande
Park-Hotel
Gebautes und Ungebautes in der Bremer Innenstadt. Eine kritische Betrachtung
04.02.2017
10:00 bis 18:00Uhr
Distrikttermin
Courtyard Marriott, Theodor-Heuss-Allee 2, 28215 Bremen
3. Rotary Barcamp 1850
05.02.2017
11:00
Bremen-Neuenlande
lasst euch überraschen
KOHLFAHRT 2017
Beschreibung anzeigen
Treffen, marschieren, schnacken, anstoßen, marschieren, anstoßen, schnacken, anstoßen, marschieren, Essen, anstoßen, Glücklichsein!
08.02.2017
13.00 Uhr
Bremen-Neuenlande
Park-Hotel
Deutschland Stipendiaten
14.02.2017
18.30 Uhr
Bremen-Neuenlande
Kunsthalle Bremen
Max-Liebermann Ausstellung
15.02.2017
13.00 Uhr
Bremen-Neuenlande
Dorint Park-Hotel
Stallwache
PROJEKTE DES CLUBS
Pro - Senior
Pro - Senior
Mentoringprojekt Zukunft Beruf

Mentoringprojekt Zukunft Beruf
Schülerpatenprojekt

Schülerpatenprojekt
Dialysestation, Patan Hospital, Nepal

Dialysestation, Patan Hospital, Nepal
Neues aus dem Distrikt 1850
Training für rotarische Amtsträger 2017/18
PETS UND DTV IN OLDENBURG
Hier finden Sie die Einladungen zum Präsident Elect Training Seminar (PETS) und zur Distriktstrainingsversammlung (DTV) am 24. und 25. Februar.
Training für rotarische Amtsträger 2017/18
PETS UND DTV IN OLDENBURG
Hier finden Sie die Einladungen zum Präsident Elect Training Seminar (PETS) und zur Distriktstrainingsversammlung (DTV) am 24. und 25. Februar.
Einladung zum Distriktseminar am 28.01.2017
Öffentlichkeitsarbeit
DG Sibylle Thalmann-Haffter lädt zu einem Distriktseminar für Öffentlichkeitsarbeit in Oldenburg alle interessierten Rotarier/innen ein.

Einladung zum Distriktseminar am 28.01.2017
Öffentlichkeitsarbeit
DG Sibylle Thalmann-Haffter lädt zu einem Distriktseminar für Öffentlichkeitsarbeit in Oldenburg alle interessierten Rotarier/innen ein.
Projekte und Themen rund um Rotary
Rotary Barcamp 2017
Das 3. RotaryBarcamp findet statt am Samstag, den 4. Februar 2017 von 10 bis 18 Uhr im Courtyard Marriott in Bremen.

Projekte und Themen rund um Rotary
Rotary Barcamp 2017
Das 3. RotaryBarcamp findet statt am Samstag, den 4. Februar 2017 von 10 bis 18 Uhr im Courtyard Marriott in Bremen.
Rotary Club Emden
Berufsinformationstage 2017
Im Zeitraum vom 06.02. bis 02.03.17 werden jeweils montags bis donnerstags zu angekündigten Zeiten in einem geeigneten Unternehmen Informationsabende angeboten.
RC Cloppenburg-Quakenbrück
Erfolge dank Teambildung
Erstmals haben sich fünf Serviceclubs zusammengetan, um über einen langen Zeitraum von drei Jahren Jugendliche vor ihrer Ausbildung zu fördern.
Die schnellste Pfanne der Welt
Bildung für Afrika
Der RC Varel-Friesland ruft zu einer besonderen Benefizaktion auf.
Rotary Magazin
Ian H.S. Riseley, Wirtschaftsprüfer aus Australien, gibt den neu ins Amt kommenden Governors bei der International Assembly sein Präsidentenmotto bekannt: Rotary macht den Unterschied. ...
Ian H.S. Riseley, Wirtschaftsprüfer aus Australien, gibt den neu ins Amt kommenden Governors bei der International Assembly sein Präsidentenmotto bekannt: Rotary macht den Unterschied. ...
Der Wald ist nicht nur Kultur-, sondern ein Wirtschaftsgut. Er ist das Produkt harter Arbeit - und Gegenstand großer Auseinandersetzungen.
Der Wald ist nicht nur Kultur-, sondern ein Wirtschaftsgut. Er ist das Produkt harter Arbeit - und Gegenstand großer Auseinandersetzungen.
Deutsche und österreichische Clubs bieten "Rotary-Messe-Tische" für ein unkompliziertes Treffen an. (Foto: St. Wieland/Messe Berlin GmbH)
Egal ob Rotary-Termine, Messen oder Festspiele – all diese Daten finden Sie in unserem Online-Terminkalender. Ebenfalls dabei: Alle wichtigen Golf-Termine des Jahres.
Der Wald ist gleichermaßen ein beliebtes Kultur- und Wirtschaftsgut. Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt entwickelt sich in jüngster Zeit ein Streit um seinen ...
Thorsten Jacobi (RC Hohenlimburg-Letmathe), Lutherverlag, Studienreihe Luther 9, 142 Seiten, 12,95 Euro - Luthers Einspruch gegen die Gebotsreligion lässt die lebenspraktischen ...
Briefmarke gegen Polio - In diesem Jahr hat die Rotary Foundation 100. Geburtstag. Mit dieser Briefmarke feiern auch die Rotarier der deutschsprachigen Distrikte mit. Ziel der Aktion ...
Michael Lehner über das Verhältnis der Deutschen zu Ihrem Wald - Sachkenner fürchten schon, dass der Überhöhung sogenannter Tierrechte bald eine ähnliche ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Bremen-Neuenlande. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Meeting plan
Mittwoch, 13 Uhr, Park Hotel, Im Bürgerpark, 28209 Bremen, Tel.: +49 421 3408-0 Fax: +49 421 3408-602; info.bremen(at)dorint.com - http://hotel-bremen.dorint.com/de/
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×